Mehr als 2,05 Millionen Schüler lernen jetzt zu Hause statt in einem Klassenzimmer. Die Gründe, warum ist ein schockierende 73%, die sagen, sie machen homeschool, weil sie unzufrieden mit der Art, wie öffentliche Schulen geführt werden.

Die meisten Eltern denken nicht zweimal darüber nach, wenn der August rollt und es Zeit ist, dass die Kinder wieder zur Schule gehen. Viele Eltern arbeiten tagsüber, und sie müssen für einen Babysitter während ihrer Arbeitswoche bezahlen. Ich habe ihn sogar so schlecht gesehen, dass nur eine Frau völlig pleite war, nachdem sie ihre Mindestrechnungen bezahlt hatte, die Babysitterin und das Benzin. Es wäre sicherlich der Betrug, Ihre Kinder in der öffentlichen Schule zu haben. Ein weiterer Betrug wäre, dass Sie sich um Einschüchterung kümmern müssen. Wenn Man sich die Nachrichten jeden Tag ansieht, sieht man Grundschüler, die auf Schulen schießen und solche Dinge sind ziemlich beängstigend. Der größte Profi, wenn es darum geht, ihr Kind in einer öffentlichen Schule zu haben, ist die Tatsache, dass ein Lehrer, der viele Stunden in der Schule verbracht hat, um zu lernen, wie man Kinder in diesem Alter zu unterrichten, den ganzen Tag mit ihren kleinen Engeln verbracht hat.

In was für einem Beruf wird mein Kind gehen, wenn es zu Hause bleibt, um zur Schule zu gehen? Wird es sie groß und faul machen und dann werde ich mit einer Couch-Kartoffeln stecken? Statistiken sagen, dass 17,3% der Männer Buchhalter oder Ingenieure werden. 169% werden schockierend zum Lehrer, Arzt oder Anwalt. Dennoch, nach der natürlichen Beurteilung der Bildung von Kindern, nur 13% der Schüler der öffentlichen Schulen sind kompetent in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Das ist seltsam, nicht wahr?

Wenn Sie früh von der Arbeit nach Hause kommen und normalerweise ein Nickerchen machen, bevor Sie die Kinder aus dem Bus steigen lassen, können Sie dieses Nickerchen auf Wiedersehen küssen. Wenn du zu Hause arbeitest, wie ich, und die Kinder zur Bushaltestelle bringest und nach Hause kommst und ein Nickerchen machst, dann kannst du diese Nickerchen auf Wiedersehen küssen. Einer meiner Lieblings-Profis auf homeschooling ist die Tatsache, dass es nicht mehr früher am Morgen herum zu eilen. Du erinnerst dich daran,

„Kommt schon, Jungs, ihr kommt zu spät. Steh auf!

„Ihr Frühstück wird kalt.“

Was meinst du damit, die Hälfte deiner Bücher nicht zu finden? Wo haben Sie sie das letzte Mal her?

„Sie haben heute einen Test, und Sie sind am Wochenende ausgestiegen, um sich zu amüsieren, aber nicht stud?“

„Sie werden bestraft.“

„Sie werden bestraft.“

„Warum haben Sie nicht Ihre Kleidung, die Sie am Wochenende in der Waschmaschine waschen wollten, angezogen, bis Sie bis Montagmorgen warten?“

Jetzt können sie in einen ruhigen Raum in ihrem Schlafanzug gehen und ihre Schularbeit machen.

Haben Sie jemals einen Schüler hergebracht und Ihnen gesagt, dass sein Lehrer hier ist, um sie zu bekommen? Dass sie ihnen grundlos schlechte Noten geben? Nun, raten Sie, was mit Ihnen der Lerntrainer, Sie wollen, dass Ihr Kind sein Bestes tut, so dass Sie nicht zulassen, dass dies geschehen.

Ehrlich gesagt, meiner Meinung nach, homeschool und virtuelle Schulen sind die neuesten Dinge, die übernehmen werden. Bald werden nicht mehr viele öffentliche Schulen übrig bleiben, mit Ausnahme der Eltern, deren Kinder zu jung sind, um zu Hause zu bleiben. Du lernst auch.

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber je älter ich werde, desto dümmer fühle ich mich. Als ich anfing, meinem Schüler in der 3. und 5. Klasse zu helfen, war ich erstaunt, wie sehr ich es vergessen hatte. Es fühlt sich besser an, und wenn die Kinder mit mir darüber sprechen, was sie an diesem Tag in der Schule gelernt haben, anstatt so zu tun, als würde ich es verstehen, kann ich tatsächlich mit ihnen reden, und wir haben Zeit, um mit der Familie zu lernen.

Das Letzte, was ich erwähnen wollte, waren die Projekte. Wie oft hat Ihr Kind ein Stück Pappe mitgebracht und gesagt: „Ich muss ein Projekt machen.“ Na, was für ein Typ? „Sie fragen sie. Sie sehen einen mit einem leeren Blick auf ihr Gesicht an, wie man es wissen sollte, und sagen… „Ich weiß es nicht.“ Nun, wenn Sie im Voraus lesen ein oder zwei Tage in ihren Stundenbüchern, werden Sie wissen, was sie zu tun, so wird es keine Verwirrung. Der Unterricht zu Hause, und die virtuelle Schule ist sicherlich der richtige Weg.

Ich fand vor kurzem wirklich erstaunliche Fakten, die Sie nie erraten würden, wenn Sie nicht die Beweise vor ihnen gesehen haben. Wussten Sie, dass Homeschooler von externen Faktoren betroffen sind.

Author

Write A Comment