Was ist Nebenlernen? Das Nebenlernen tritt auf, wenn ein Kind in einer im Wesentlichen amüsanten Tätigkeit beschäftigt ist. Es ist nicht etwas, das normalerweise mit Mathematik in Verbindung gebracht wird. Während der Tätigkeit erwirbt das Kind tatsächlich Kenntnisse und Informationen fast ohne es zu merken, als eine Art Nebenprodukt der angenehmen Erfahrung, in die sie sich begeben.

Man kann argumentieren, dass die effektivste Art des Nebenerwerbs stattfindet, wenn kleine Kinder an Aktivitäten teilnehmen, die besser als Spiel bezeichnet werden können. Der Trick ist, das Wissen, das sie zufällig auf der Bewusstheitsebene erworben haben, zu gewinnen, damit sie sich dessen bewusst werden, was sie gelernt haben.

Dies steht im Gegensatz zur Festlegung klarer Lernziele zu Beginn einer Lektion, die selbst eine ausgezeichnete Praxis ist und in den Schulen sehr häufig ist. Die nebenberuflichen Lernmöglichkeiten stellen für den Lehrer viel größere Herausforderungen dar und sind daher in der Regel weit weniger häufig.

Ich würde sagen, dass ein großer Teil unseres Lernens nicht bewusst ist. Schulen zum Beispiel nutzen Bildschirme, um den Kindern Informationen zu vermitteln. Diese Art von „Eintauchen von Informationen“ wird von Werbetreibenden mit gutem Nutzen verwendet. Man denke nur an die Leichtigkeit, mit der Kinder eine Pop-Musik oder einen Pop-Song „lernen“. Das Fernsehen kann auch eine Quelle des nebensächlichen Lernens sein, obwohl, wie bei Bildschirmen, von der eher passiven Sorte. Das Nebenlernen ist viel effizienter, wenn die Kinder aktiv in den Prozess einbezogen werden.

Vor einiger Zeit habe ich meine Schüler in das Lernen der Naturwissenschaften durch Das Theater einbezogen. Es erwies sich als äußerst effektiv und die beteiligten Kinder verstanden und behielten ziemlich schwierige Konzepte, weil sie aktiv in eine angenehme Erfahrung beteiligt waren.

Ich muss gestehen, dass meine Inspiration für dieses Projekt aus einer Folge von Sergeant Bilko mit dem Titel „Platoon In The Movies“ entstand, in der Bilko eine Kamera beschlagnahmte und seinen eigenen Film namens „The Little Spark Plug“ mit Doberman als Korken erstellte. Colonel Halls Frau war so begeistert, dass sie wort für Wort rezitieren konnte, wie man eine Zündkerze zum Erstaunen des Colonels wechselt.

Beim „Spielen“ mit den Stielen werden kleine Kinder viele wichtige Entdeckungen gemacht haben:

  1. Die Stangen der gleichen Farbe sind auch in der Länge gleich.
  2. Die Stäbe der gleichen Länge sind gleichfarbig.

  3. Die Stäbe in verschiedenen Farben haben unterschiedliche Längen.

  4. Es ist möglich, gleichmäßige Längen zu machen, indem man ein paar Stängel zu Ende.

  5. Einige Kinder beginnen, ein Verständnis der schaltlichen Eigenschaft der Addition in einem frühen Stadium zu demonstrieren. z.B. rot gelb plus gelb gelb plus rot (r + y = y + r) oder numerisch (obwohl die Zahl in diesem Stadium nicht eingeführt wird) 2 + 5 = 5 + 2

Auf diese Weise werden die Kinder beginnen, ihre nummerierten Anleihen zu erwerben, ohne es zu merken. Sie werden die schreckliche Notwendigkeit vermeiden, an den Fingern zu zählen, weil sie Zahlen als ganze Einheiten „sehen“ werden, und nicht als eine Kombination unterschiedlicher Einheiten.

Zu einem späteren Zeitpunkt, wenn sie gefragt werden, was zwei Zahlen machen zehn oder „Was muss ich hinzufügen 1, 2, 3 … Um zehn zu machen, werden die Kinder in der Lage sein, das Modell zu visualisieren. Die Finger werden sicherlich nicht benötigt!

In unserem nächsten Artikel beginnen wir zu erforschen die Verbindung zwischen der Entwicklung der Mathematik und der Sprache, dass wir das Vokabular, dass Kinder ihre Schöpfung in schriftlicher Form ausdrücken müssen.

Author

Write A Comment