Ich habe nie versäumt, einfache Maschinen wie ein Lehrplan-Thema zu Hause hinzufügen, dass einfache Maschinen sind interessant als auch faszinierend. Hebel und Riemenscheiben sind zwei einfache Maschinentypen, die helfen, die Kraft zu multiplizieren. Sie ermöglichen es Ihnen, mehr Arbeit mit weniger Kraft zu tun.

Um zu verstehen, was ein Hebel ist, stellt man sich eine Säge vor, die man im Park sehen kann. Das Brett, das sich von einer Seite zur anderen neigt, ist ein Hebel, und die Unterstützung in der Mitte des Brettes, auf dem das Brett schwenkt, ist der Stützpunkt. Um zu verstehen, was eine Riemenscheibe ist, stellt sich das Rad auf einem Brunnen befestigt mit einem Seil darauf, das hilft, das Wasser aus dem Brunnen zu ziehen. Eine Riemenscheibe ist nichts anderes als ein Rad mit einer Falte, die sich auf einer Achse dreht.

Hebel und Riemenscheiben helfen, schwere Gegenstände zu heben oder zu ziehen. Der Trick mit Hebeln und Riemenscheiben ist, je weiter sie vom Stützpunkt oder der Achse entfernt sind im Vergleich zu schweren Gegenständen, desto geringer ist die Kraft, die Sie benötigen, um das Objekt zu heben oder zu ziehen. Ich habe tonnenweise spannende Experimente, die auf einfachen Maschinen basieren, die Ihr Heimstudienprogramm spaßig und einfach machen könnten.

Mit einem Hebel können Sie eine Person um das Dreifache Ihres Gewichts zu heben; nur müssen Sie sich dreimal weg vom Stützpunkt in Bezug auf die Entfernung der Person vom Stützpunkt bewegen. Zum Beispiel, wenn Sie 100 Pfund wiegen, können Sie eine 300-Pfund-Person, die 1 Meter vom Stützpunkt hält heben. Sie müssen nur drei Meter vom Stützpunkt entfernt sein. Ebenso können Sie mit der Hand heben 5 Personen, die 10 Fuß von der Riemenscheibe stehen, stehen 50 Fuß. Sind Sie nicht erstaunt über die Kraft der Hebel und Riemenscheiben?

Bevor wir zu unserem aufregenden Experiment übergehen, müssen Sie verstehen, was der Begriff „mechanischer Vorteil“ oder „Hebelwirkung“ bedeutet. Der mechanische Vorteil ist die maximale Belastung, die Sie mit dem gleichen Aufwand von Ihrer Seite heben können. Nach der ersten Erfahrung, werden Sie lernen, dass je mehr Hebel sie mit dem gleichen Aufwand heben können.

Nun, hier ist mein Lieblings-Erfahrung Heim-Studienprogramm!

Dowel Riemen: Sie brauchen zwei Ihrer Freunde, zwei starke 18-Zoll-Knöchel und ein rutschiges Nylon-Seil für dieses Erlebnis. Mögen Ihre Freunde mit jedem Freund, der einen Knöchel mit beiden Händen an der Brust packt, von Angesicht zu Angesicht stehen. Die Knöchel müssen horizontal, auf gleicher Bodenhöhe und parallel zueinander gehalten werden. Lassen Sie beide Knöchel mindestens 2 Fuß voneinander sein.

Jetzt binden sie ein Ende der Nylon-Schnur fest an den Knöchel in den Händen eines Freundes, sehen, wie Sie es so nah wie möglich an eine Hand zu binden. Jetzt überziehen Sie das Seil über den anderen Knöchel und ziehen Sie es von unten und bringen sie auf den ersten Knöchel. Wickeln Sie das Seil um die beiden Knöchel so, dass zwei komplette Schnüre in Form von „M. Jetzt halten Sie das freie Ende des Nylons Corde eng und bitten Sie Ihre beiden Freunde, ihre Knöchel zu ziehen, während Sie sie daran hindern. Können sie das?

Ziehen Sie jetzt am Seil und bitten Sie Ihre Freunde, Ihrem Zug zu widerstehen. Sind beide stark genug, um ihrem Schlepper am Seil zu widerstehen?

Dann wickeln Sie das Seil so um die beiden Knöchel, dass vier komplette Schleifen gebildet werden. Jetzt wiederholen Sie das Armdrücken. Sie werden sehen, je einfacher die Locken sind, desto einfacher wird es für Sie, Ihre Freunde zu besiegen. Was sagt dir das über die Riemenscheiben?

Beachten Sie, dass die Knöchel wie Riemenscheiben wirken. Je mehr Schleifen bedeuten mehr Riemenscheiben. Die mehr Riemenscheiben bedeutet weniger Aufwand, den Sie in setzen müssen.

Wenn Sie diese Erfahrung genossen haben, gibt es noch viel mehr, als Sie ihren Lehrer zu Ihrem Heimprogramm hinzufügen könnte. Besuchen Sie vor weiteren großen wissenschaftlichen Experimenten und Aktivitäten den kostenlosen „Home School Parent es Guide to Teaching Science“ auf dem link unten.

Author

Write A Comment