Homeschooling High School – sind Sie nervös oder aufgeregt? Oder ein bisschen von beidem?! Die High School ist ein lohnender Moment, um homeschooling zu sein, wie Ihre Kinder reifen und wachsen und Sie in kompliziertere Gespräche zu engagieren. Mit Spaß jedoch sind einige wichtige Dinge, die Sie denken sollten, dass Sie in diese Jahre der High School, und es ist jetzt Zeit, um zu arbeiten!

Das erste Jahr Ihres Kindes ist die Zeit, um zu lernen, die High School-Tests. Einer der Gründe, warum es so wichtig ist, darüber im ersten Jahr nachzudenken, ist, dass einige Tests am besten einem Kind verabreicht werden, nachdem sie eine Klasse beenden. Wenn sie zum Beispiel Chemie nehmen und Sie entscheiden, dass Sie wollen, dass sie einen AP-Test in Chemie machen, sollten sie den Test machen, wenn sie den Inhalt gelernt haben.

Sie müssen auch entscheiden, ob Ihr Kind einen SAT-, AP- oder CLEP-Test Subjekt. Einige Colleges akzeptieren nur bestimmte Tests, so ist es wichtig zu wissen, welche von Colleges akzeptiert werden, dass Ihr Kind sehr wahrscheinlich gehen wird.

Und vergessen Sie nicht, sich für diese Tests anzumelden, so dass sie sie wirklich nehmen können, denn alle Forschungen in der Welt werden Ihnen nicht helfen, wenn Sie sich nicht wirklich für den Test registrieren! Um sich anzumelden, müssen Sie nur Ihre lokale öffentliche oder private Sekundarschule anrufen und sagen: „Ich bin ein homeschool-Elternteil, und ich möchte wissen, ob mein Kind, das zu Hause eingeschult wird, den SAT oder den AP-Test an Ihrer High School bestehen kann, und wie kann ich mich dafür anmelden??

Die nächste Sache, die Sie im ersten Jahr Ihres Kindes tun möchten, wenn Sie sich selbstbewusst genug in den Ort, wo Sie sind, ist, über Colleges für eine Minute zu denken. Es tut nicht weh, jetzt die Colleges mit Ihrem Teenager zu sehen. Sie könnten eine primäre Liste der Colleges identifizieren, die Sie in Betracht ziehen könnten. Wenn Sie schon immer dachten: „Wahrscheinlich sind diese vier diejenigen, die wir anwenden werden“, oder „Mein Kind hat immer ein Interesse erwähnt, nach Harvard zu gehen“ oder so, dann sollten Sie anfangen, sich diese Colleges anzuschauen.

Wenn Sie ein paar Colleges im Auge haben, ist es eine gute Idee, ihre Anforderungen jetzt zu prüfen, denn wenn Ihr Kind College will dabei zu sein, ist es, dass eine Schule in einer Million, die vier Jahre der Fremdsprache oder so etwas benötigt, sie möchten wissen, dass früher in der ersten Jahr. Sie könnten auch einen Besuch an der Universität im Frühjahr in Betracht ziehen. Die meisten Besuche im Kollegium werden im Frühjahr des Juniorjahres durchgeführt; aber es ist sehr gut für Sie, Ihre Kinder für Studienbesuche im ersten Jahr oder sogar früher zu nehmen.

Author

Write A Comment