Ressourcen von Dinosauriern zum Download ein Warnmärchen

Für Eltern und Tutoren, die die Schule zu Hause ihre Kosten wünschen, gibt es eine Menge der downloadbaren Lehrmittel zur Verfügung, um ihnen mit späteren Work-and-School-Plänen zu helfen. Dinosaurier und prähistorische Tiere im Allgemeinen zu einem Lehrthema zu machen, kann viele Belohnungen bringen und dabei helfen, Mathematik und Naturwissenschaften sowie kreatives Schreiben zu motivieren und zu begeistern. Allerdings müssen die Schulkinder zu Hause vorsichtig sein, wenn Sie Ressourcen zum Thema Dinosaurier für einen Einsatz in Lektionen herunterladen, einige der Materialien haben viele Fehler und Fehler.

Wann ist Triceratops ein Triceratops?

Es ist wichtig, präzise und korrekte Unterrichtsmaterialien zu verwenden. Sie widerspricht dem Zweck der Übung, wenn die pädagogischen Ressourcen irreführend und ungenau sind. Zum Beispiel stießen unsere Teammitglieder bei einem ihrer vielen Schulbesuche, um über Dinosaurier und Fossilien zu unterrichten, auf ein paar Datenblätter, die heruntergeladen worden waren, aber diese Downloads hatten eine Reihe von Fehlern. Das Triceratops-Merkblatt zum Beispiel erklärte, was der Name „Triceratops“ bedeutet, und es gab Details darüber, wann das Tier lebte und wie groß es war, aber das Bild des Dinosauriers, mit dem das Infoblatt illustriert wurde, war nicht das eines Triceratops. Der dargestellte Dinosaurier war ein korusiger Dinosaurier, aber er hatte nicht zwei lange Stirnhörner, er hatte einen Schnickschnack von Spitzen. Das Bild sah enger aus wie ein Centrosaurine wie ein Styracosaurus.

Rechtschreibfehler bei den pädagogischen Ressourcen

Außerdem, als die Informationsblätter genau untersucht wurden, wurde festgestellt, dass es eine Reihe von Rechtschreibfehlern gab, der Begriff Theropod verwendet, um einen Teil der Dinosauria zu klassifizieren war nicht richtig geschrieben. Auf den Infoblättern, die heruntergeladen worden waren, wurde dieses Wort „Therapod“ geschrieben, nicht hilfreich, wenn man mit lebhaften und eifrigen Studenten arbeitet, die auch junge Paläontologen sind. Leider können solche Fehler nicht vom Lehrer erkannt werden, aber es könnte die Kinder mit ihrem inhärenten Wissen der Dinosaurier, die die Fehler in den Lehrmitteln zu betonen.

Eltern und Betreuer sollen unterstützt werden

Es ist wichtig, dass die Heimschüler Vertrauen in ihre pädagogischen Ressourcen zu Hause haben. Bibliotheken können eine äußerst nützliche Informationsquelle sein, und es gibt eine Reihe von Selbsthilfegruppen und andere Organisationen, die Tausenden von Schulkindern zu Hause helfen, Lehrpläne zu erstellen und vorzubereiten, die Fantasie wecken und den Kindern wirklich helfen können, eine lange Liebe zum Leben des Lernens zu entwickeln. Mit Den Dinosauriern wirken Kinder ab dem Dritten wie Schwämme, wenn es darum geht, die Fakten und Zahlen der prähistorischen Tiere zu sammeln und zu absorbieren. Jeder Fehler im Unterrichtsmaterial kann von den Schülern erkannt werden, was die Unterrichtsstunde untergraben würde.

Es ist wichtig, dass die Lehrer Vertrauen in ihre pädagogischen Ressourcen haben, aber mit einem Mangel an Kenntnissen über Dinosauria, das Problem ist, wie ein Schulkind zu Hause die Gültigkeit jedes Downloads bestimmt? Die Erfahrungsberichte anderer Nutzer und Empfehlungen sind ein guter Ausgangspunkt, ebenso wie die Wahl, Material von einer seit langem etablierten Website herunterzuladen, die Kenntnisse in diesem fachspezifischen Bereich demonstriert.

Author

Write A Comment