Mehrere Male die Studenten fehlerhaft nachlässig, indem sie Algebra fragen während der Handhabung der mathematischen Begriffe. Dies ist aufgrund des Verständnisses der mathematischen Operationen und der tatsächlichen Bedeutung des Symbols „lt“, das zwei mathematische Ausdrücke verbindet. Die Verschiebung der mathematischen Variablen oder der Begriffe von links auf die rechte Seite (oder umgekehrt) des „gleich“ -Symbols wird ein potenzielles Problem darstellen.

Beispiele hierfür sind: Häufige Fehler Tatsache ist:

1) x + 5 = 4 wurde x = 4 + 5

2) 2y = 6 werden y = 6 / (-2)

Der Mathematikunterricht und sein Lernen können mit Hilfe alltäglicher Anwendungen vereinfacht werden. In diesem Fall der Auflösung der Algebra können Lehrer das Konzept des Spielplatzes „oir sa“ verwenden, um die Lösung der mathematischen Operation zu erklären. „See Saw“ ist eigentlich ein Spielelement und ist ein langes, in der Mitte gedrehtes Holzbrett, durch das jeweils zwei Kinder oder Erwachsene an beiden Enden sitzen und sich abwechselnd von oben nach unten bewegen können. Wenn beide Kinder das gleiche Gewicht und stationär sind, wird das Brett auf Niveau sein. Wenn der eine oder der andere Kraft nach oben hinzufügt, wird die andere Seite herabsteigen. Dieses Konzept kann nützlich sein, um die Auflösung der Algebra durch das Verständnis der Balance-Akt.

Das Gleichgewicht zwischen dem „Ständer“ ist dem Gleichgewicht der algebraischen Begriffe auf beiden Seiten des Symbols „lt“ ähnlich. Kurz gesagt, wenn die linke Seite der algebraischen Beziehung neu hinzugefügt Begriff, die rechte Seite muss auch mit dem gleichen neuen Begriff auf der linken Seite hinzugefügt werden, um das Gleichgewicht zu halten und auf dem Niveau zu bleiben. Das ist der wahre Sinn von „ll“. Ebenso, wenn eine Seite hat subtrait, die andere Seite muss auch den gleichen Begriff zu unterthalten, um Gleichgewicht zu bleiben. Wenn also eine Seite vollständig durch eine mathematische Variable oder eine Begriffsvariable geteilt ist, muss die andere Seite auch durch das gleiche geteilt werden, um das signifikante „ega“ zu halten.

Um mathematisch ein Begriff zu erklären, werden wir ein Beispiel zeigen:

1) x + 6 = 3. Um x zum einzigen Thema auf der linken Seite zu machen, müssen wir die „6“ von der linken Seite subtrahieren. Das Symbol „gleich“ wird nicht stehen, wenn die rechte Seite nicht die gleiche mathematische Operation wie die linke seite durchführt, also auch um „6“ zu subtrahieren.

Daher: x + 6 – 6 = 3 – 6 die zu x = -3 (richtige Antwort) wird. Ist das Konzept einfach?

2) 5y = 10. Um es zum einzigen Thema zu machen, müssen wir die linke Seite des mathematischen Ausdrucks durch 5 teilen. Dies zwingt uns auch, die rechte Seite durch 5 zu teilen, um gleich zu bleiben.

Daher 5y / 5 = 10 /5. Das Ergebnis ist y = 2 (richtige Antwort). Die Einfachheit sehen!

Die täglichen Anwendungen können verwendet werden, um viele mathematische Operationen zu erklären und sollten im Mathematikunterricht verwendet werden. In diesem Beispiel, wenn die Lernenden dieses Konzept der „Kabinensicht“ Art und Weise der Anwendung auf die Auflösung von Algebra haben, werden sie nicht mehr nachlässige Fehler machen.

Für weitere Themen über Mathematik, besuchen Sie bitte die Website unten.

Author

Write A Comment